Große Ölspur auf B127 am 09.02.2019
Einsatzart:Technischer Einsatz 
Kurzbeschreibung:Große Ölspur auf B127 
Einsatzort:B 127 
Datum:09.02.2019 
Alarmierung:16:29 Uhr  Ausfahrt:16:32 Uhr 
Rückkehr:17:35 Uhr 
Einsatzleiter:HBI Limberger Josef  Mannschaftsstärke:35 Mann 
Eingesetzte Fahrzeuge:
Eingesetzte Geräte: Ölbindemittel, Besen, Schaufeln 

Am Nachmittag des 9. Februars wurden wir zu einer Ölspur auf der Rohrbacher Bundesstraße B127 alarmiert. Durch einen Motordefekt hatte ein Fahrzeug viel Motoröl verloren und auf einer Länge von rund 150m eine massive Ölspur verursacht.

Die Einsatzkräfte der FF Lacken banden die Ölspur mittels Bindemittel und unterstützten die Polizei bei der Verkehrsregelung auf der Bundesstraße. Der Verkehr musste während der Arbeiten wechselseitig angehalten werden.

IMG_0071IMG_0077IMG_0078

Nach rund einer Stunde waren die Arbeiten abgeschlossen. Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 35 Feuerwehrmännern und -frauen im Einsatz.

Komponente wurde erstellt von Thomas Pink