Aufräumarbeiten Verkehrsunfall am 02.09.2017
Einsatzart:Technischer Einsatz 
Kurzbeschreibung:Aufräumarbeiten Verkehrsunfall 
Einsatzort:Rohrbacher Bundesstrasse B127 
Datum:02.09.2017 
Alarmierung:09:24 Uhr  Ausfahrt:09:28 Uhr 
Rückkehr:10:30 Uhr 
Eingesetzte Fahrzeuge:

Am Vormittag des 2 September 2017 wurden wir zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Rohrbacher Bundesstrasse B127 alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Fahrzeug ins schleudern und landete im Graben. Ein Kamerad unserer Feuerwehr, der in die entgegengesetzte Richtung fuhr, konnte gerade noch ausweichen und eine Kollision verhindern.

Unser Kamerad und seine mitfahrende Freundin sind dann zum Fahrzeug im Graben und wollten erste Hilfe leisten. Zur gleichen Zeit kam jedoch ein zweites Fahrzeug an exakt der selben Stelle ins schleudern und erwischte die Freundin unseres Kameraden. Diese wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Linz geflogen. Unser Kamerad hatte mehr Glück. Er blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon.

Die Aufgabe unserer Feuerwehr bestand darin die Einsatzstelle abzusichern, den Brandschutz aufzubauen und bei der Bergung der Fahrzeuge zu helfen.

 

Wir wünschen unserem Kameraden und seiner Freundin eine gute Besserung!

 IMG_3398 IMG_3400 IMG_3404


 

Komponente wurde erstellt von Thomas Pink