Besucher

Heute: 1  
Gestern: 94  
In diesem Monat: 2590  
Gesamt: 314526  
gemessen seit: 16.01.2009  
Facebook
{popin}
Atemschutzleistungsprüfung Bronze/Silber 2017 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 12. März 2017

  Am 10. und 11. März 2017 fand wieder die Atemschutz-Leistungsprüfung der Stufen Bronze und Silber statt. Viele Atemschutz-Trupps aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung absolvierten im Feuerwehrhaus Bad Leonfelden diese anspruchsvolle Prüfung, darunter auch 6 Mann der FF Lacken.

Für FM Barth Markus, HFM Barth Thomas, BI Nigl Michael, HLM Hartl Franz jun., OFM Luger Manuel und OFM Schöttl Thomas bedeutete dies schon im Vorfeld viel Zeit an Vorbereitung und Übung, denn die Bewerterteams um Hauptamtswalter Gerhard Schietz beobachteten und prüften die Teilnehmer ganz genau. Ohne Probleme bestanden alle Teilnehmer der FF Lacken diese Prüfung und erhielten das bronzene bzw. silberne Abzeichen.


Unter den strengen Augen der Bewerter mussten dort eine praktische Einsatzübung, die Gerätewartung und Einsatznachbereitung sowie eine theoretische Prüfung absolviert werden. Auch unser Atemschutzwart HBM Manfred Oberngruber war wieder als Bewerter im Einsatz.

20170311_094248 20170311_094421

Diese Leistungsprüfung ist eine der wichtigsten Teile der Atemschutz-Ausbildung in der Feuerwehr. In der intensiven Vorbereitung auf die Prüfung geht den Teilnehmern die Handhabung des Geräts und die einsatztaktischen Grundsätze in Fleisch und Blut über. Dies sind die bestmöglichen Voraussetzungen für einen Atemschutzeinsatz im Ernstfall.

20170311_095349 20170311_095403

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung!

 

Förderer der FF Lacken

Eurol

Nyrosten

Aktuelle Einsätze in OÖ

aktuelle Einsätze in OÖ