Besucher

Heute: 21  
Gestern: 66  
In diesem Monat: 1136  
Gesamt: 307554  
gemessen seit: 16.01.2009  
Facebook
{popin}
Atemschutz-Leistungsprüfung Gold PDF Drucken E-Mail
Samstag, 5. November 2016

30797475305_213ca823c3_oUm für Einsätze gerüstet zu sein, sind die Mitglieder der FF Lacken auch ständig um ihre Ausbildung bemüht.

Am 5. November 2016 fand im Feuerwehrhaus Bad Leonfelden die Atemschutz-Leistungsprüfung des Bezirks Urfahr-Umgebung in Gold statt. Auch die FF Lacken war bei dieser Prüfung natürlich wieder vertreten und stellte den guten Ausbildungsstand unter Beweis.

HBM Andreas Füreder, HBM Daniel Schürz und LM Christian Nopp wurden in 5 Stationen sowohl theoretisch als auch praktisch in allen Bereichen des Atemschutzwesens geprüft. Mit einer tadellosen Leistung erhielten sie das goldene Atemschutz-Leistungsabzeichen.

Unter den strengen Augen der Bewerter mussten dort eine praktische Einsatzübung, die Gerätewartung und Einsatznachbereitung, eine theoretische Prüfung sowie die Druck- und Dichtheitsprüfung der Atemschutzgeräte absolviert werden.

30760784386_3d4b23eaa8_o30760785096_e53481ded6_o30760785836_e56a3ccd28_o

Bei der praktischen Einsatzübung war auch ein 4. Mann für die AS-Außenüberwachung zu stellen, diese Aufgabe wurde von BM Manfred Märzinger erledigt.

30760785386_5396fe0023_o30760787626_5064605d70_o30797463155_36e0ee3df0_o

Mit einer souveränen und fehlerfreien Leistung konnte der Trupp aus Lacken sein Können unter Beweis stellen. So erhielten sie vom Bewerterteam unter der Führung von HAW Gerhard Schietz das goldene Atemschutz-Leistungsabzeichen überreicht.

Die Atemschutz-Leistungsprüfung ist eine der wichtigsten Teile der Atemschutz-Ausbildung in der Feuerwehr. In der intensiven Vorbereitung auf die Prüfung geht den Teilnehmern die Handhabung des Geräts und die einsatztaktischen Grundsätze in Fleisch und Blut über. Dies sind die bestmöglichen Voraussetzungen für einen Atemschutzeinsatz im Ernstfall.

 

Förderer der FF Lacken

Eurol

Nyrosten

Aktuelle Einsätze in OÖ

aktuelle Einsätze in OÖ